th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Bauwirtschaft boomt im Burgenland

Baugewerbetag 2019

Die Mitglieder des burgenländischen Bau- und Bauhilfsgewerbes trafen sich zum Baugewerbetag in der Wirtschaftskammer in Eisenstadt. Diskutiert wurde über die Auftragslage und die Herausforderungen im unternehmerischen Alltag. 

© WKB

Auf vielen Baustellen des Landes wurde heuer aufgrund der positiven Auftragslage, aber auch der Wettersituation, durchgearbeitet. „Seit dem Vorjahr geht es mit der Baubranche wieder bergauf, wir blicken daher positiv in die Zukunft“, so Landesinnungsmeister Ing. DI(FH) Gerhard Köppel beim Baugewerbetag in der Wirtschaftskammer in Eisenstadt. Allein das Land Burgenland wird im heurigen Jahr mehr als 100 Millionen Euro in den Hoch- und Tiefbau investieren.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde den Teilnehmern Neues, Interessantes und Nützliches praxisnah vermittelt und die Möglichkeit zum Netzwerken und Gedankenaustausch geboten. Wissenswertes aus der Bauinnung, wie die Normen und professionelles Konfliktmanagement, standen ebenso im Fokus der Veranstaltung als auch der Status quo in der burgenländischen Baubranche. 

Die Bauinnung und das Bauhilfsgewerbe haben gemeinsam rund 1.100 Mitglieder im Burgenland.

 

Infos: wko.at/bgld/bau, wko.at/bgld/bauhilf

Baudirektor DI (FH) Wolfgang Heckenast, Innungsmeister Ing. DI(FH) Gerhard Köppel, Dieter Glaser, Geschäftsführerin Mag. Doris Granabetter, DI Peter Scherer, Innungsmeister Anton Putz und KommR Anton Mittelmeier
© WKB Baudirektor DI (FH) Wolfgang Heckenast, Innungsmeister Ing. DI(FH) Gerhard Köppel, Dieter Glaser, Geschäftsführerin Mag. Doris Granabetter, DI Peter Scherer, Innungsmeister Anton Putz und KommR Anton Mittelmeier

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk

Malermeister ausgebildet

Erfolgreicher Abschluss mehr

  • Handel

„Service macht den Unterschied!“

Pannonischer Handelstag 2019 mehr