th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Auszeichnung für Paul Günter Renner

Harald Honigschnabel, Andreas Schweitzer, Bundesinnungsmeister Gerhard Spitzbart, Thomas Kornfeind, Paul Günter Renner und Landesinnungsmeister Christoph Grünwald (v.l.)
© WKB

Bei der diesjährigen Fachgruppentagung der burgenländischen Tischler wurde Paul Günter Renner, Tischler in Gols, zu seinem 35-jährigen Betriebsjubiläum gratuliert.  

 

Im Burgenland gibt es derzeit 360 Tischler, die aktuell 80 Lehrlinge ausbilden.


Harald Honigschnabel, Andreas Schweitzer, Bundesinnungsmeister Gerhard Spitzbart, Thomas Kornfeind, Paul Günter Renner und Landesinnungsmeister Christoph Grünwald (v.l.)
© WKB Harald Honigschnabel, Andreas Schweitzer, Bundesinnungsmeister Gerhard Spitzbart, Thomas Kornfeind, Paul Günter Renner und Landesinnungsmeister Christoph Grünwald (v.l.)

Das könnte Sie auch interessieren

Konjunktur am Bau hält an

Baugewerbe tagte in Eisenstadt mehr

Klassenlehrerin Barbara Wagner und Lkw-Lenker Stefan Sommer mit den Kindern der 3c der Volksschule am Tabor in Neusiedl am See

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule am Tabor in Neusiedl am See

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule am Tabor in Neusiedl am See. mehr

Lkw-Lenker Mario Schmidt und Klassenlehrerinnen Anita Zloklikovits mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der Volksschule Bocksdorf

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Bocksdorf

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Bocksdorf. mehr