th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Alles im Blick in 7 Schritten

Die DSGVO betrifft alle Unternehmen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bringt einige Veränderungen mit sich. Jeder Unternehmer ist von ihr betroffen und sollte sich daher gezielt vorbereiten.

Das Speichern und Verarbeiten von Kundendaten wird ab 25. Mai 2018 strengen Regeln unterliegen – und bei Übertretungen drohen hohe Strafen. „Bis Mai ist nicht mehr viel Zeit“, mahnt Präsident Ing. Peter Nemeth. „Es ist uns wichtig, den Unternehmern einen Überblick zu geben und die wichtigsten Fragen zu beantworten, deshalb haben wir eine Informationsoffensive gestartet.“


Finden Sie hier die 7 Schritte, um Ihr Unternehmen fit für die Datenschutzgrundverordnung zu machen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • Servicenews

Erfolgreiche Gründertage 2017

Für die Unternehmer von morgen mehr

  • Servicenews

Der Weg zum neuen Ingenieur-Titel

Die Wirtschaftskammer Burgenland ermöglicht ab sofort die Zertifizierung nach dem neuen Ingenieursgesetz (IngG 2017). mehr

  • Servicenews

Schau aufs Burgenland

Wirtschaftskammer-Sonderausgabe an alle burgenländischen Haushalte mehr