th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Alexander Koo ist Burgenlands bester Karosseriebautechniker

Landesmeisterschaft der Karosseriebautechniker

Bei der Landesmeisterschaft der Karosseriebautechniker belegte Alexander Koo  (Fa. Stefan Kneisz, Oberpullendorf) den 1. Platz. Platz zwei ging an Raphael Trippold (Fa. Auto Wiener GmbH & Co KG, Eltendorf), Platz drei holte sich Michael Bugl (Fa. Autohaus Weber Ges.m.b.H., Güssing).

© WKB

Top vorbereitet, kompetent und motiviert: So präsentierten sich die 14 Teilnehmer des Landeswettbewerbs für Karosseriebautechniker in der Berufsschule in Mattersburg.

Beim Lehrlingswettbewerb mussten die Teilnehmer ihr praktisches Können vor einer Jury unter Beweis stellen. 

Landesinnungsmeister Josef Wiener bei der Siegerehrung: „Jeder, der mit solchem Engagement wie die Teilnehmer bei der Landesmeisterschaft seinen Beruf erlernt, der braucht sich niemals Sorgen um seinen Arbeitsplatz machen. Facharbeiter mit Köpfchen werden immer gesucht.“

Berufsschul Direktor Karl Kruisz, Michael Bugl, Alexander Koo, Raphael Trippold und Landesinnungsmeister Josef Wiener (v.l.)
© WKB Berufsschul Direktor Karl Kruisz, Michael Bugl, Alexander Koo, Raphael Trippold und Landesinnungsmeister Josef Wiener (v.l.)

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
  • Gewerbe und Handwerk