th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

50-Millionen-Grenze überschritten

Härtefall-Fonds/Wirtschaftskammer Burgenland

Schon mehr als 51 Mio. Euro wurden im Rahmen des Härtefall-Fonds des Bundes von der Wirtschaftskammer Burgenland an Selbständige im Land ausbezahlt. Über 40.000 Anträge wurden bis dato von Wirtschaftskammer-Mitarbeitern abgearbeitet.
Peter Nemeth, Wirtschaftskammerpräsident Burgenland
© WKB/Hollunder

51 Millionen Euro und 40.777 Anträge, so die eindrucksvolle Bilanz des Härtefall-Fonds für das Burgenland seit Beginn der Corona-Pandemie im März des Vorjahrs. „Die Zahlen sind gewaltig, unser Team in der Wirtschaftskammer Burgenland leistet hier großartige Arbeit, in dem es sich für die rasche und unkomplizierte Abwicklung des Härtefall-Fonds kümmert“, so Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth. 

 

Der Härtefall-Fonds ist eine Förderung der Bundesregierung und ein Teil des umfassenden Hilfspaketes, das die Bundesregierung zur Unterstützung der Wirtschaft in der Corona-Krise geschnürt hat. Mit diesem speziellen Förder-Instrument erhalten Selbständige Unterstützung für ihre persönlichen Lebenshaltungskosten. 

 

Die Wirtschaftskammer wickelt als operativer Dienstleister den Härtefall-Fonds für die Bundesregierung ab. „Durch laufende Adaptierungen konnten wir in der Abwicklung wichtige Verbesserungen für die Unternehmerinnen und Unternehmer im Land erreichen“, betont der Wirtschaftskammerpräsident. 

 

Weitere Infos: 

https://haertefall-fonds.wko.at


Peter Nemeth, Wirtschaftskammerpräsident
© WKB/Hollunder Peter Nemeth, Wirtschaftskammerpräsident

Das könnte Sie auch interessieren

Sport trifft Wirtschaft - Golfen und Netzwerken

11. Golfturnier der burgenländischen Industrie                                                  mehr

WIFI Burgenland-Qualitätsmanager Silvia Sattler und Michael Babits freuen sich über die Zertifikate

Top-Qualität bestätigt!

WIFI Burgenland ISO-zertifiziert mehr