th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

2. Platz für Modemacherin Elke Acs

Haute Couture Award

Die Jungunternehmerin Elke Acs aus Loipersdorf-Kitzladen wurde beim Haute Couture Award der heimischen Modemacher mit dem 2. Platz für ihre Kreation in Rot ausgezeichnet.
© WKB

Alljährlich werden beim Haute Couture Austria Award die tollsten Modekreationen Österreichs prämiert. Der Bewerb 2021 stand unter dem Motto „FIRE TRANSFORM US – THE RED LABEL“. Unter den 36 eingereichten Modellen waren fünf aus dem Burgenland. Eine prominent besetzte Fachjury aus den Bereichen Mode, Kunst, Design, Entertainment, Medien und Wirtschaft bewertete die Kreationen. Die Top 12, unter ihnen Elke Acs und Landesinnungsmeisterin Kommerzialrätin Martina Mohapp aus dem Burgenland, wurden kürzlich zur Preisverleihung nach Wien eingeladen.

„Das alte Handwerk bringt ein großes Spektrum an Möglichkeiten und viel Raum für Kreativität mit sich, wo ich mich voll entfalten kann“, so die Zweitplazierte Elke Acs aus Loipersdorf-Kitzladen.

Und auch Innungsmeisterin Martina Mohapp freut sich für die Preisträgerin: „Wir sind stolz auf die Auszeichnung für Elke Acs! Sie zeigt einmal mehr, wie kreativ und tonangebend das burgenländische Handwerk ist. Die Landesinnung Mode und Bekleidungstechnik Burgenland gratuliert der Gewinnerin recht herzlich“.


Mehr HCA Infos: 

wko.at/branchen/gewerbe-handwerk/mode-bekleidung/bekleidungsgewerbe/haute-couture-austria-award-2021.html

hautecoutureaward.com


LIM KommR Mst.in Martina Mohapp und Elke Acs (rechts)
© WKB Landesinnungsmeisterin Kommerzialrätin Martina Mohapp und Elke Acs (rechts)

Das könnte Sie auch interessieren

Transportunternehmer Gerald Kriszt und Klassenlehrer Nick Hauptmann mit den Kindern der Volksschule Deutsch Jahrndorf.

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Deutsch Jahrndorf

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Deutsch Jahrndorf. mehr

Hannes Pasquali, Anton Göschl und Hubert Bleich (v.l.).

Ehrung für Anton Göschl aus Neusiedl am See

Anton Göschl aus Neusiedl am See war zehn Jahre Ausschussmitglied der Fachgruppe Taxi der Wirtschaftskammer Burgenland. Nun trat er seinen wohlverdienten Ruhestand an. Obmann Hubert Bleich und Ausschussmitglied Hannes Pasquali überreichten eine Dankesurkunde. mehr

Bernhard Dillhof (Wirtschaftskammer Burgenland), KommR Ludwig Pall, Armin Manutscheri und Günther Reder von der Wirtschaftskammer Österreich sowie Obmann Roman Eder (v.l.)

Treibstoffpreise gefährden Nahversorgung und Lieferketten

Bei der Tagung der burgenländischen Transportwirtschaft im Vinatrium in Deutschkreutz warnen die Branchenvertreter aufgrund der steigenden Treibstoffpreise vor einer Gefährdung der Nahversorgung und der Lieferketten. Um einen Ausfall zu vermeiden, wird eine Refundierung der Mineralölsteuer für Transportbetriebe gefordert. mehr