th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

13 neue „Staatlich geprüfte Ordinationsassistenten“

Abschlussprüfung

Die Absolventen des Staatlich geprüfte Ordinationsassistenten Lehrgangs
© WKB

Kürzlich erhielten 13 Teilnehmer des WIFI Lehrgangs „Staatlich geprüfte Ordinationsassistenz“ ihre Diplome. 

Ordinationsassistenten sind in der Arztpraxis für die Patienten die ersten Ansprechpersonen. Neben der organisatorischen, administrativen Tätigkeit, unterstützen sie die Ärzte bei der Untersuchung und Betreuung von Patienten.


Die Absolventen des Staatlich geprüfte Ordinationsassistenten Lehrgangs
© WKB

Vorne v.l.: Petra Schekolin (Unterfrauenheid), Jacqueline Krenn (Andau), Natia Kienast (Mattersburg), Ulrike Augustin (Au/Leithagebirge), Lisa-Maria Manet (Sarasdorf), Petra Lackner (Frauenkirchen), Raphaela Steurer (Stoob), Doris Leopold (Feistritz am Wechsel).

Hinten v.l.: Gabrijela Nose (Wien), Szilvia Makai (Fertöszeplak, Ungarn), Anne Zacsek (Neufeld), Nicole Giefing (Raiding), Maja Pandurevic (Siegendorf).


Das könnte Sie auch interessieren

Bäcker Erich Lendl, Landesinnung der Lebensmittelgewerbe, Botschafterin Elisabeth Schranz, Andrea Konrath, Krebshilfe Burgenland und Bäcker Günter Ringhofer (v.l.)

Burgenländische Bäcker helfen mit

Pink Ribbon feiert heuer bereits das 20-jährige Bestehen mehr

Bürgermeisterin Elisabeth Böhm und Regionalstellenobmann Robert Frank.

Informieren und sensibilisieren

Bezirk Neusiedl am See: 4.089 Unternehmen mit 16.655 Mitarbeitern mehr