th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

„Testen und aufsperren!“

Die Geduld der heimischen Wirtschaft ist am Ende, die Reserven sind aufgebraucht, die Nerven liegen blank. Präsident Nemeth: „Es gibt nur einen Weg: Testen und die Betriebe öffnen!“ Die Wirtschaftskammer Burgenland startet dazu eine eigene Testaktion für Betriebe.

© WKB

„Der Großteil der Unternehmer muss seit Monaten die Rollläden runterlassen. Was hat´s genützt? Nichts. Die Infektionszahlen bleiben hoch, aber Arbeitsplätze gehen verloren und Betriebe stehen vor dem endgültigen Aus.“ Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth artikuliert den Ärger vieler Unternehmerinnen und Unternehmer: „Es kann also nicht an den Betrieben liegen, sondern eher am sorglosen Umgang der Menschen im Lockdown. Aber hinter den trostlosen Wirtschaftsstatistiken stehen tausende Einzelschicksale, aufseiten der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer. Alle wollen arbeiten“, so Nemeth weiter, für den es nur einen Weg gibt: „Testen, aufsperren, sich an die Regeln halten!“

 

Testaktion der Wirtschaftskammer

Die Wirtschaftskammer Burgenland startet daher auch mit einer eigenen Testaktion für ihre Mitgliedsbetriebe. Dabei können burgenländische Betriebe im WIFI kostenlos Mitarbeiter ausbilden lassen, die dann in den jeweiligen Unternehmen firmenintern Testungen vornehmen dürfen. Außerdem werden ab 25. Jänner mobile Testteams direkt Unternehmen anfahren, um vor Ort Testungen vorzunehmen.

„Wir unterstützen damit unsere Mitgliedsbetriebe. Aber natürlich bleibt auch das Land in seiner Verantwortung, flächendeckende Testangebote anzubieten, die von der Bevölkerung, von Unternehmen und deren Mitarbeitern genutzt werden können“, betont Wirtschaftskammerpräsident Nemeth abschließend.

 

Infos zur Testaktion der Wirtschaftskammer Burgenland: wko.at/bgld/virusende


Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth
© WKB Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth